Philipp Roesler, FDP:Mobbing sollte staerker in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Philipp Roesler, Partei- und Fraktionsvorsitzen der FDP Niedersachsen zum Thema Mobbing:

Ein großer Teil der erwerbstätigen Bevölkerung ist von Mobbing am Arbeitsplatz betroffen und auch Mobbing in der Schule muss als ernsthaftes Problem wahrgenommen werden.

Die Folgen von Mobbing am Arbeitsplatz betreffen nicht nur die Opfer, sondern richten auch ökonomischen Schaden auf betrieblicher und gesellschaftlicher Ebene. Um dem entgegenzuwirken muss jeder Bürger gegen Mobbing vorgehen und die Opfer des Mobbings unterstützen. Zusätzlich ist es richtig und wichtig Mobbing Opfer auch durch Gesetze zu schützen.

Dabei darf aber nicht aus dem Auge gelassen werden, dass Gesetze den Opfern nur im Nachhinein helfen können Sanktionen zu erwirken. Viel bedeutsamer als die Schaffung neuer oder die Verschärfung bestehender Gesetze ist es daher ein Gesellschaftliches Klima zu schaffen, in dem niemand zum Opfer herabwürdigenden Verhaltens wird.

Um dies zu erreichen ist es notwendig, die Öffentlichkeit für das Thema Mobbing zu sensibilisieren.

Hierfür leisten Sie mit Ihrer Initiative einen wichtigen Beitrag.

Philipp Rösler
Partei- und Fraktionsvorsitzen der FDP Niedersachsen
Homepage: .philipp-roesler

Weitere Informationen bei: http://www.mobbing-web.de – Stimmen gegen Mobbing.

Quelle: www.mobbing-web.de

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Dieser Beitrag wurde unter 2008, Arbeitsrecht, Berlin, Buendnis gegen Mobbing, buerger-marktplatz, Bullying, Bundesarbeitsgemeinschaft gegen Mobbing, CDU/CSU, Cyber-Mobbing, Demokratie, Deutschland, Diskriminierung, Dr. Guido Westerwelle, EU-Richtlinie, Europa, Fallobst, FDP, FDP-Fraktion, Frellstedt, gegen Mobbing, Gesellschaft, Mobbing, mobbing-web, mobbingweb, Parteien, Philipp Rösler FDP Niedersachsen, Politik, Schule, Stimmen gegen Mobbing, Zukunft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Philipp Roesler, FDP:Mobbing sollte staerker in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden.

  1. Pingback: BlogSprache.de » Drunter und Drüber bei den Landtagswahlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s