Mobbing: Anja Lipok – gut zu wissen…

Angesichts zahlreicher Medienberichte über menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in unserem Land ist es gut zu wissen, dass es dem Unternehmer nicht nur um den Verkauf von Parfüm, Kosmetik und Körperpflege geht, sondern auch um menschenwürdige Arbeitsbedingungen in den Filialen [ weiter ]

***
EINLADUNG

Mitmach-Aktion Pro Fairness gegen Mobbing

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Dieser Beitrag wurde unter Buendnis gegen Mobbing, Engagement, lobby gegen mobbing, Mobbingpraevention, Pro Fairness gegen Mobbing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mobbing: Anja Lipok – gut zu wissen…

  1. Das Frau Anja Lipok sich von diesem Beitrag jetzt distanziert, dass können wir leider nicht nachvollziehen…

    Der Grund könnte dieser sein:

    Mobbing-web distanziert sich ausdrücklich von mobbing-gegner.de und dessen Webmaster Detlev Lengsfeld (Macdet)! Mobbing-web unterstützt KEINE angeblichen Mobbing-Gegner die wie Herr Detlev Lengsfeld Üble Nachrede, Lügen und Beleidigungen verbreiten, sowie Meldungen verfälschen – wir unterstützen keine Mobber und radikale Mobbing-Gegner, die Haß und Unfrieden verbreiten!

    Gefällt mir

  2. Egal ob Detlev Lengsfeld (Nick Macdet) ein Mobbing-Opfer ist oder nicht, gibt es diesen sicher nicht das Recht dritte aufzuhetzen, Halbwahrheiten und Lügen zu verbreiten, Texte und Fotos ohne Genehmigung zu kopieren, sowie zu veröffenlichen und mit Verfälschungen zu unterlegen!

    Die Staatsanwaltschaft ist informiert…, es wird der Tag kommen, wo Lengsfeld wieder angeklagt wird.

    Es gab schon einmal ein ähnlichen Fall…, dieser Mensch war so von seiner „Wahrheit“ und sein tun überzeugt – bis verurteilt wurde…

    Gefällt mir

  3. anjalipok schreibt:

    Ich distanziere mich nicht von dem Beitrag, sondern davon, dass meine Artikel benutzt werden, um dritte Personen in ein schlechtes Licht zu rücken.
    Das schadet der Sache und ich denke, wir können unsee Energie für sinnvollere Dinge einsetzen.
    Meine Artikel sind grundsätzlich nicht an Personen gebunden. Es geht mir lediglich um die Allgemeinheit. Ich möchte weder für, noch gegen andere Personen arbeiten, sondern allein für die „Sache“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s