Mobbing – Sich. Ing. Jörg Hensel aus Gettorf

BAKI-SCHULE/Bürgerinitiative in Bremen fordert Detlev Lengsfeld und Sich.Ing.Jörg Hensel auf, Beleidigungen und Üble Nachrede zu unterlassen und diese zu Löschen!

Bei Google bin ich heute auf die Ausführungen von Herrn Hensel gestoßen, die m.E. bedenklich sind, zumal sie den Grundsätzen der Bundesarbeitsgemeinschaft gegen Mobbing ( BAM )nicht entsprechen.

Ich schlage vor, die Ausführungen zu löschen – auch andere Ausführungen in ähnlicher Darstellungsweise, auch andere Personen betreffend – in Erinnerung an die Bitte von Herrn Dr. Peter Wickler, der Initiative gegen Mobbing keinen Bärendienst zu erweisen.Mit freundlichen Grüßen
Erich K.H. Kalkus, BAKI-SCHULE

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Dieser Beitrag wurde unter 2008, Arbeitsrecht, Baki-schule, Baki-schule+bremen, Besprechung, Blog-Posts zu mobbing, Bremen, Buendnis gegen Mobbing, Demokratie, Detlev, Detlev Lengsfeld, Diskriminierung, Engagement, Frellstedt, google, Kampagnenbotschafter, Leserbrief, lobby gegen mobbing, Mobbing, mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing in Deutschland, Nicht kategorisiert, Pranger, Pro Fairness gegen Mobbing, Schleswig-Holstein, Sich. Ing. Joerg Hensel, Sich.Ing. Joerg Hensel, Sich.Ing.Jörg Hensel, Sich.Ing.Joerg Hensel, Sicherheitsingenieur Joerg Hensel, stalking abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s