Mobbing am Arbeitsplatz – Wenn der Job zur Hölle wirdYOUROPE nimmt zwei Länder unter die Lupe, und zeigt, wie unterschiedlich Mobbing-Opfer in Deutschland und Frankreich vor Gericht behandelt werden.

Die häufigste Form von Mobbing findet europaweit am Arbeitsplatz statt: manchmal subtil – manchmal ganz offen. Verschärft wird das Problem von der Finanz- und Wirtschaftskrise, der Verteilungskampf um Jobs nimmt zu. Die Gesetzeslage ist in Europa höchst unterschiedlich: In skandinavischen Ländern und z.B. in Frankreich gibt es dafür schon seit einiger Zeit rechtliche und arbeitsrechtliche Regelungen, mit denen die Betroffenen sich auch vor Gericht direkt gegen Mobbing zur Wehr setzen können. YOUROPE nimmt deshalb zwei Länder unter die Lupe, und zeigt, wie unterschiedlich Mobbing-Opfer in Deutschland und Frankreich vor Gericht behandelt werden.
Zum Video

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, lobby gegen mobbing, Medien, Mobbing, mobbing am Arbeitsplatz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.