Anti-Mobbing-Award 2012

Vorgeschlagen und nominiert für den Anti-Mobbing-Award 2012 wurden:

• Beate Müller-Gemmeke (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
• Techniker Krankenkasse
• Uwe Schünemann, Niedersächsischer Innenminister
• Aygül Özkan, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration
• Dr. Argeo Bämayr

Die Bürgerinitiative „www.mobbing-web.de“ verleiht jährlich seit 2007, gemeinsam mit der Bremer „Bürgerinitiative BAKI-Meine Schule“, den Anti-Mobbing-Award. Jeweils zum 2. Dezember jeden Jahres, anlässlich des Anti-Mobbing-Tages in Bremen.
Die Auszeichnung ist nicht dotiert und ehrt die Verdienste von Bürgern, die an unterschiedlichen Positionen, in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur, engagiert und glaubwürdig für eine faire Arbeitswelt „Pro Fairness gegen Mobbing“ eintreten.

http://www.mobbing-web.de
Bürgerinitiative seit 1999
Pro Fairness gegen Mobbing

Mehr unter: www.mobbing-web.de

Logo: Pro Fairness gegen Mobbing

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Bremen, Deutscher Bundestag, Engagement, Gesellschaft, lobby gegen mobbing, Medien, Mobbing, Nicht kategorisiert abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s