Mobbing macht krank

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Düsseldorf, 19.11.2012:

Unternehmen sollten nach Auffassung von Arbeitsminister Guntram Schneider mehr gegen Mobbing im Betrieb tun. „Mobbing bringt nur Verlierer hervor: Die Beschäftigten verlieren Gesundheit, Selbstvertrauen und mitunter sogar den Arbeitsplatz. Und das Unternehmen verliert qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte“, sagte Schneider heute (19. November 2012) in Düsseldorf zur Eröffnung einer Expertentagung seines Ministeriums unter dem Titel „Mobbing vermeiden – Faire Arbeit fördern“.

Jede dritte Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit – so der Minister weiter – gehe inzwischen auf eine psychische Störung zurück. „Und neben den wachsenden Anforderungen an die Beschäftigten spielt hierbei oft auch Mobbing durch Vorgesetzte oder Kollegen und Kolleginnen eine Rolle.“ Die Tagung solle dazu beitragen Wege zu finden, um psychische Belastungen und Mobbing in Betrieben zu vermeiden. Weiter unter: http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/politik/minister-schneider-mobbing-macht-krank-und-bringt-nur-verlierer-hervor-d233778.html

Advertisements

Über kdm13

Homepage: http://www.kdm13.de/
Dieser Beitrag wurde unter Mobbing abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s