Anti-Mobbing-Award 2010

Der Anti-Mobbing-Award 2010 wurde Herrn Dr. Peter Wickler verliehen.

Anlässlich des 7. Anti-Mobbing-Tages der Bürgerinitiative „Baki-Meine Schule“ in Bremen erhielt der ehemalige Richter und Vizepräsident am Landesarbeitsgericht Thüringen, Dr. Peter Wickler, die Auszeichnung „Anti-Mobbing-Award 2010“ von der Bürgerinitiative „Pro Fairness gegen Mobbing“ aus Berlin:

Die von Dr. Peter Wickler vor zehn Jahren verkündeten „Mobbing-Urteile“ sind noch heute von großer Bedeutung in der Bundesrepublik Deutschland, zumal in unserem Land eine dem Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz angemessene Rechtsprechung bis heute noch nicht selbstverständlich geworden ist, möglicherweise auch in Ermangelung eines Anti-Mobbing-Gesetzes, das es bereits in neun Ländern Europas gibt, und zwar in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Schweiz und Serbien.

Mit der diesjährigen Auszeichnung soll an das 10-jährige Bestehen der richtungsweisenden Mobbingurteile des Dr. Peter Wickler erinnert werden und auf den vorbildlichen Leitsatz hingewiesen werden:

„Der Staat, der Mobbing in seinen Dienststellen und in der Privatwirtschaft zulässt oder nicht ausreichend sanktioniert, kann sein humanitäres Wertesystem langfristig nicht glaubwürdig an seine Bürger vermitteln und gibt damit dieses Wertesystem dem Verfall preis.“ (*)

Wir danken Ihnen, sehr geehrter Herr Dr. Wickler, auch im Namen aller Betroffenen, für Ihr Engagement!

Erich K.H. Kalkus
Baki-Meine Schule
Klaus-Dieter May
Pro fairness gegen Mobbing
www.mobbing-web.de

(*) Peter Wickler (Hrsg.), Handbuch Mobbing-Rechtsschutz, Heidelberg, 2004

Herr Dr. Wickler hat sich telefonisch für die Auszeichnung bedankt.

Mit der Verleihung wollen wir natürlich auch viele Bürger ermutigen, sich gegen Mobbing einzusetzen, aber auch Kindern und Jugendlichen aufzeigen: Mobbing und Gewalt werden in unserer Gesellschaft von vielen engagierten Bürgern geächtet.

Wir setzen uns beharrlich und bedingungslos für ein Anti-Mobbing-Strafgesetz in Deutschland ein. Wir denken und hoffen, die vielen Stimmen gegen Mobbing und unser aller Engagement werde die Bundesregierung, Ministerien und Politiker aller Parteien alsbald Handlungsbedarf erkennen lassen.

Berlin / Bremen, 01. Dezember 2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s