Schlagwort-Archive: Germany

Mobbing: Die Schikane durch Kollegen und Vorgesetzte


Die Arbeitswelt bietet Raum für viele Arten von Konflikten, die zwischen einzelnen Arbeitnehmern und ihren Arbeitgebern entstehen. Diese lassen sich in den meisten Fällen friedlich und erwachsen aus der Welt schaffen. Oft liegen auch nur einfache Missverständnisse vor. Komplexer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Aus den Medien, Mobbing | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mobbing: Wort zum Sonntag – Webseiten von ehemalige Mobbingopfer entwerten den Begriff Mobbing?


Immer mehr Webseiten zu Mobbing von Mobbingopfer. Warum?
Versagen die Experten? Mobbingopfer die besseren Berater? Konkurrenz für die Experten und Mobbing Vereine? Mobbing ein Wirtschaftsfaktor? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cybermobbing, Diskriminierung, Engagement, Europa, gegen Mobbing, Gesellschaft, Leserbrief, Link, lobby gegen mobbing, Mobbing, Mobbing, mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing-Beratung, Mobbing-Experte, Mobbing-Ratgeber, mobbing-web, Mobbingberatung, Mobbingpraevention, neid, New, Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zarejestrowany w kampanii


Uczestnictwo w akcji przeciwko mobbingowi, dyskryminacji i przemocy „Prześladowania nas oburzają, prześladowanie jest niezgodne z prawami człowieka, szczególnie w oświeconej Europie“! Zostań posłańcem ze stwierdzeniem „PRO FAIRNESS AGAINST MOBBING“ i uzupełnij listę istniejących „głosów i twarzy przeciwko mobbingowi“. kontakt: http://www.mobbing-web.deWeiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Mitmach-Aktion, Mobbing, mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing Blog, mobbing breaking news, Mobbing hotline, Mobbing in Deutschland, Mobbing-Beratung, Mobbing-Experte, mobbing-Hilfe, Mobbing-Ratgeber, Mobbing-Rechtshilfe, mobbing-web, Mobbingberatung, Mobbingpraevention, New, Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Na sowas! Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty fordert einen Cybermobbing-Paragrafen im deutschen Strafrecht …, nicht nur immer quatschen, liebe Politiker, sondern handeln!


Es besteht mit Sicherheit Handlungsbedarf für alle Mobbing-Arten und nicht nur bei Cybermobbing!Aygül Özkan: Mobbing ist alles andere als ein „Kavaliersdelikt“, die Opfer erleiden vielfach schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen bis hin zu Depressionen und Suizid-Gedanken. Und auch der volkswirtschaftliche Schaden durch Mobbing ist immens. Mobbing entsteht oft durch Vorurteile – weil Menschen anders sind, eine andere Nationalität haben oder behindert sind. Hier sind wir alle gefordert. Im Grundgesetz heißt es: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ In diesem Sinne dürfen wir nicht schweigen oder wegsehen, wenn Menschen in unserer Umgebung gemobbt werden. Wir müssen erkennen, dass Vielfalt eine Gesellschaft bereichert. Lassen Sie uns nicht übereinander sondern miteinander reden. Dafür setze ich mich ein. Aygül Özkan, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration. Die Politik ist in der Pflicht, Mobbing und psychische Belastungen müssen explizit in das Strafgesetz und Arbeitsschutzgesetz aufgenommen werden und mit Verordnungen und technischen Regeln unterlegt werden.

Die Politik muss den gesetzlichen Rahmen schaffen, um Mobbing in jedweder Form ächten und den Betroffenen helfen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, ASMK, Berlin, Besprechung, Blogger against Mobbing, Bremen, Buendnis gegen Mobbing, Bullying, Bundestag, Diskriminierung, Mobbing | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die UNO möge beschließen, den 2. Dezember zum „Anti-Mobbing-Welttag“ zu erklären.


Die UNO möge beschließen, den 2. Dezember zum „Anti-Mobbing-Welttag“ zu erklären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ASMK, Deutschland, Europa, Europäisches Parlament, Gesellschaft, Kampagnenbotschafter, LV 34, Mitmach-Aktion, Mobbing, mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing in Deutschland, Mobbingpraevention | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen